Folkwang Universität der Künste Studiengang Jazz

FolkwangJazz-Studierende sind Preisträger

 

Erneut sind Studierende der Folkwang Universität der Künste Preisträger:

 

 

• Julius Schepansky erhält ein Stipendium für außerordentliche Leistungen beim

Deutschen Musikwettbewerb 2018

 

 

Text: Folkwang Universität der Künste

 

 

 

 

 

• Folkwang Student Henning Neidhardt gewinnt den „Steinway Förderpreis Jazz“ 2018 in Köln

 

Am Samstag, den 05. Mai 2018, vertrat Henning Neidhardt den Studiengang Jazz der Folkwang Universität der Künste beim diesjährigen „Steinway & Sons Förderpreis Jazz“.  Der junge Pianist überzeugte die Jury mit seiner Interpretation des Jazz Standards „Stella by Starlight“, der Jim Hall Komposition „Waltz New“, der Ballade „Time Remembered“ von Bill Evans und einer eigenen Komposition mit dem Titel „Afternoon With T“.

 

Die beiden Jurymitglieder John Goldsby (WDR Big Band) und die New Yorker Pianistin Helen Sung eröffneten ihre Ansprache mit „Jazz ist die Kunst, seine eigene ‚Stimme' zu finden...“. Dass Henning Neidhardt seine eigene Stimme gefunden hat, darf er nun beim Preisträgerkonzert am 8. Juni ab 19:30 Uhr bei Steinway & Sons Köln erneut unter Beweis stellen. Dann werden dem Essener Studenten, Schüler von Hauptfachdozent Thomas Rückert, feierlich Urkunde und Preisgeld überreicht, bevor er sich dem Publikum in einem 45minütigen Konzert präsentiert.

 

Text: Henning Nedihardt/Folkwang Universität der Künste

 

 

 

 

 

 

Julius Schepansky - Foto: Heike Fischer

Henning Neidhardt