Folkwang Universität der Künste Studiengang Jazz

Unsung Heroes - Ansgar Striepens, WDR Big Band

JazzHausMusik JHM 233

www.ansgarstriepens.de

 

 

Am 15. April 2015 erscheint bei JazzHausMusik eine neue CD von Ansgar Striepens. Es handelt sich um Live-­‐Mitschnitte von zwei Konzerten mit der WDR Big Band aus den Jahren 2010 und 2013. Der Titel „Unsung Heroes“ bezieht sich zum einen auf den „stillen Helden“ Helmut Jacoby, einem der besten Architekturzeichner des letzten Jahrhunderts, einst berühmt und am Ende seines Lebens fast vergessen, auch weil sein Beruf mehr und mehr durch Computersoftware ersetzt wurde. Zum anderen bezieht sich der Titel auf die zahllosen unbekannten Bergarbeiter des Ruhrgebiets Mitte des 20. Jahrhunderts, die unter schlimmsten Bedingungen und für wenig Lohn tagtäglich ihr Leben und ihre Gesundheit riskierten.

Die Musik von Striepens will nicht einfach nur „gut gemachte Musik“ sein, sondern sie will Geschichten erzählen, Atmosphären schaffen oder Prozesse abbilden. Sie ist symmetrisch oder asymmetrisch, intellektuell oder emotional, einfach oder komplex. Sie ist das, was sie sein muss, um das zu sein, was sie ist: nämlich vor allen Dingen eine Liebeserklärung an stille Helden, wie die aus Deutschland, der Türkei, Polen oder anderen europäischen Ländern stammenden Bergmänner des Ruhrgebiets. Oder wie der auf hohem künstlerischen und technischen Niveau den berühmtesten Architekten zuarbeitende stille „Dienstleister“ Helmut Jacoby.

Diese Musik wird von einer der besten und erfolgreichsten Big Bands, die es zur Zeit gibt, zum Leben erweckt: der WDR Big Band Köln mit ihren fantastischen Solisten.

Bei den Bergmannsliedern spielen als Gäste zusätzlich zur WDR Big Band die besten Musiker mit, die sich Striepens für dieses Projekt hatte vorstellen können: Stefan Bauer, Insa Rudolph, Theo Bleckmann, Christoph Haberer und Berthold Matschat.

 

 

Ansgar Striepens composition, arrangement

WDR Big Band Köln conducted by Ansgar Striepens

Insa Rudolph voice

Theo Bleckmann voice, live electronic processing

Stefan Bauer vibraphone, marimbaphone

Christoph Haberer percussion

Berthold Matschat harmonica

 

Three Pieces for Helmut Jacoby

/1/ Portrait of Helmut Jacoby

/2/ 767 Greenwich Street

/3/ Jacoby’s Way

German Coal Mining Songs

/4/ Glückauf ist unser Bergmannsgruß1

/5/ Interlude I: Grubeneinfahrt

/6/ Chimère2/Glückauf, der Steiger kommt1

/7/ Choral2/Tief unten

/8/ Ein Bergmann, der nahm Abschied1

/9/ Interlude II: Kohleabbau

/10/ Beklagt den wackern Bergmann nicht1

Bonus

/11/ Die Gedanken sind frei1

 

Total time /71:58/

 

1 German Traditional

2 Composed by Stefan Bauer