Folkwang Universität der Künste Studiengang Jazz

WDR 3 Campus: Jazz

28. Mai 2015 | 20 Uhr | Katakomben –  Theater im Girardet Haus | Girardet Straße 2-38 45131 Essen

Eintritt VVK: 12 / 8 Euro; Abendkasse: 14 / 10 Euro; Folkwang Studierende: 6 Euro

Karten und Infos

 

Zweimal im Jahr stellt WDR 3 Jazz herausragende Jazzensembles der beiden Musikhochschulen in Köln und Essen vor. In der Reihe "WDR 3 Campus: Jazz" stehen jeweils zwei Doppelkonzerte mit Studierenden-Bands in anerkannten Spielstätten des Landes auf dem Programm: eine Plattform für kommende Generationen professioneller Jazzmusiker in Nordrhein-Westfalen. (Text: wdr3.de)

 

Programm:

 

Fresh Trio

- Igor Zavatckii - Klavier

- Calvin Lennig - Kontrabass

- Karl Degenhardt - Schlagzeug

 

Das „Fresh Trio“ spielt Jazz – aber auf seine ganz eigene Art und Weise. Die Musiker lernten sich vor eineinhalb Jahren an der Folkwang Universität der Künste kennen und spielten bereits in unterschiedlichen Konstellationen zusammen, bis sie sich durch ein spontanes Ereignis im Trio zusammenfanden. Seitdem erarbeiten sie gemeinsam sowohl eigenes Material als auch ihre ganz eigenen Fassungen bekannter Songs. Durch die jeweiligen vielschichtigen Interessen der Bandmitglieder entsteht ein ganz persönlicher Sound, den sie auch gerne aufbrechen, um neue Klangspektren zu erzeugen.

 

 

UNIT 5

- Maik Krahl - Trompete

- Tito Charneco - Saxofon

- Jerry Lu - Klavier

- Caris Hermes - Kontrabass

- Niklas Walter - Schlagzeug

 

Die fünf jungen Musiker der Gruppe UNIT 5 haben sich im vergangenen Jahr in Köln zusammengefunden. Der Trompeter Maik Krahl, die Bassistin Caris Hermes und der Schlagzeuger Niklas Walter studieren gemeinsam an der Folkwang Universität der Künste Essen. Mit dem Amerikaner Tito Charneco am Saxophon und Jerry Lu von der Kölner Musikhochschule am Piano haben die drei Essener Studenten eine ambitionierte Band zusammengestellt, die ihre Leidenschaft für den traditionellen Jazz eint. Sie spielen allerdings ausschließlich eigene Kompositionen von allen Bandmitgliedern, die der klassischen Besetzung ein frisches Gesicht verleihen. Den verschwenderischen Umgang mit ihrem musikalischen Können verbinden sie mit einer kreativen Neugier. So eröffnet sich ihnen ein Horizont an klanglicher Vielfalt. Doch ob sie unnachgiebig bestimmt oder versöhnlich und warm auftreten, es fehlt ihnen nie an Witz. So schaffen sie eine moderne Hommage an die großen musikalischen Vorbilder.

 

 

 

Fresh Trio

Foto Calvin Lennig: Stefan von Knobloch

UNIT 5

Foto: Peter Tümmers