Folkwang Universität der Künste Studiengang Jazz

FolkwangJazz-Studierende sind Preisträger 2019

 

Erneut sind Studierende der Folkwang Universität der Künste Preisträger:

 

 

• „Big Spider“ gewinnt Jungen Deutschen Jazzpreis 2019

 

 

"Nach intensiver Abstimmung entschied sich die Jury des Jungen Deutschen Jazzpreis 2019 beim Finale im Osnabrücker Jazzclub Blue Note für die Formation „Big Spider“. Damit wurde das Quartett am 5. Dezember unter anderem wegen seines Muts zum Experiment und zur freien Improvisation als Gewinner gekürt. Die jungen Musiker aus Essen und Köln – Julius van Rhee (Altsaxofon), Felix Waltz (Piano), Paul Albrecht (Drums) und Luca Müller (Bass) – konnten damit einen Preis in Höhe von 3000 Euro entgegennehmen. Mit dem Solistenpreis in Höhe von 1000 Euro wurde zudem die Pianistin Johanna Summer für ihr einfühlsames, interagiertes Spiel ausgezeichnet."

 

Text: felicitas und werner egerland stiftung

 

 

 

 

 

 

BIG SPIDER - Ohne jegliche Einschränkungen und komplett frei improvisiert suchen, finden und verlieren sich die vier Musiker Julius van Rhee, Felix Waltz, Luca Müller und Paul Albrecht in ihrer Musik. Trotz der intensiven Arbeit mit Konzepten der freien Musik zählt auf der Bühne nur der pure Moment, einander zu vertrauen und den Mut zu haben auf alles zuzugreifen, was einen selbst beschäftigt oder inspiriert.

 

Durch die diversen musikalischen und persönlichen Hintergründe der jungen Musiker aus Essen und Köln ist auch stilistisch mit keinen Einschränkungen zu rechnen. So kann es auf Hard Bop, Modern Jazz, Free Jazz, Hip Hop, Soul, RnB oder auch Electro hinauslaufen. Man kann es betiteln wie man möchte, die besondere Spannung, wenn BIG SPIDER auf der Bühne steht, lässt sich kaum in Worte fassen und berührt jeden Zuhörer auf individuelle Weise.

 

Mit diesem Konzept konnte BIG SPIDER seit der Gründung 2017 bereits bei WDR 3 Campus Jazz, der Nachwuchsreihe "New Faces", dem Gewinnen des Jungen Deutschen Jazzpreises, einer Deutschland-Tour durch diverse Clubs und interdisziplinären Projekten mit Tanz überzeugen. Die individuellen Musiker sind Gewinner zahlreicher Jazzpreise und Mitglieder mehrerer Landes- und des Bundesjazzorchesters.

 

Julius van Rhee // Altsaxofon

Felix Waltz // Piano

Paul Albrecht // Drums

Luca Müller // Bass

Big Spider